radiuszwei physiotherapie und pilates,  Bottmingerstrasse, 78, 4104 Oberwil  www.radiuszwei.ch  info@radiuszwei.ch

  • radiuszwei@instagram
  • radiuszwei auf facebook
  • radiuszwei@pinterest
Logo_physioswiss_cmyk.png

Kiefergelenksschmerzen (Craniomandibuläre Dysfunktion)

Kieferbeschwerden kann sich durch Knackgeräusche, fehlende Beweglichkeit der Mundöffnung oder vor allem durch Schmerzen im Bereich von Wange, Kiefer, Ohr, sowie auch Zahn- und Kopfschmerzen äussern.

Schmerzen im Kiefer können stark einschränken: essen, gähnen oder gar Zähneputzen kann zur Qual werden.

Gründe können zum Beispiel Bruxismus (Knirschen oder Pressen mit den Zähnen), Kieferarthrose, Diskusverlagerungen, Zahnbehandlungen, Frakturen im Kieferbereich sein.

Ziel der Therapie ist es die Muskulatur zu Entspannen, die Gelenkbeweglichkeit wieder herzustellen, die Koordination (Zusammenspiel) der Muskulatur zu verbessern, sowie auch Informationen geben zu Verhaltensänderungen und Heimübungen zu erlernen.

Bei Beschwerden im Kieferbereich kann Ihnen Ihr Arzt oder Zahnarzt eine Verordnung zur Therapie ausstellen.

Das radiuszwei informiert Sie gerne über Fragen bezüglich Kieferbeschwerden oder Kiefertherapie via Telefon oder Email.